06 März 2010

Schade (Schluss)


Schade!, originally uploaded by naefth.

Leider sind die Ferien schon wieder vorbei... Aber in einem Jahr kommen wir wieder! Ich freu mich!

04 März 2010

Skirennen




Wie auch schon im letzten Jahr steht das Skirennen unter dem Motto: "Wer findet das Ziel im Schnee und Nebel".
Beide Mädchen habens geschaft, Livia auf dem 5. und Sarah auf dem 7. Platz. Bravo!

Warten im Schneegestöber



Alle warten darauf, dass endlich die Siegerehrung stattfindet.

03 März 2010

Kinderdisco


Am Mittwoch findet im "Hasenstall" die Kinderdisco statt. Jedoch verlief der Anlass etwas anders, als die Mädchen es sich von Cavallino her gewohnt sind: in der dunklen Disco wurden sie von 2 Frauen geschminkt und dann durften sie zu aktueller Musik herum rennen....... Da freuen wir uns doch glatt wieder auf Italien!

So cool!



Maya hat für beide Mädchen eine Runde "Trampolin" spendiert. Mit etwas Hilfe des Chefs hat Livia dann den Salto geschaft!

Curling


Am Mittwoch findet jeweils das Gäste-Curling statt. Thomas und Toni haben daran teilgenommen und sich wacker geschlagen auf dem Eis!

Männerausflug


Wie jedes Jahr mieten Thomas und Toni an einem Tag einen Renn-Rodel und gehen damit wild auf die Piste. Blöd, wenn einem der Schlitten (trotz Befestigungsleine) 200 m ins Tobel hinunter davon saust, und man ihn durch brusttiefen Schnee wieder hinauf holen muss......

02 März 2010

Prosit!



Prosit!, originally uploaded by naefth.

Mehr après als ski!

Abendstimmung


Abendstimmung, originally uploaded by naefth.

Die Jungfrau am Abend (von der Figelerbar aus gesehen :-))

01 März 2010

Schluckspechte!


-ohne Worte-

Livia am Figeler

video

Skistar


Livia hat sich ja gar nicht so auf die Skiferien gefreut, weil sie nicht in die Skischule wollte.... Am ersten Morgen musste sie auch wieder heftig weinen, kam aber wie immer strahlend aus der Skischule heim. Heute Morgen war schon alles gut und toll, mit Sabrina hat sie auch wieder eine tolle Leiterin, Sarah ist ebenfalls in ihrer Gruppe und mit Martina (ihrer Lehrerin der 1.Stunde), hat sie auch immer wieder ein "Käferfest".

Après-Ski


Nach der Skischule (welche bis 13 Uhr geht), schletzen die Mädchen innerhalb 15 Minuten ihren Zmittag runter und schnallen sich dann wieder die Skis an, um am Figeler zu brausen.
Relativ ungeduldig warten sie aber auch auf den Papi, bis der endlich um 14.30 auftaucht, und mit dem ersten Mädchen auf die Alp geht. Abwechslungsweise dürfen sie dann auf den Berg.
Bei der letzten Abfahrt wird dann im Hotel Brunner noch ein letzter Halt gemacht.

Zaaluggebaby!


Kurz vor den Skiferien hat Sarah ihre 1. Schaufel verloren....

Herrliche Bergwelt!




Am Montagmorgen erwachten wir mit herrlichstem Sonnenwetter! Welch Pracht, schaut euch diese Bilder an: