07 Oktober 2014

In Rom

Zum Glück mussten wir nicht unendlich früh aufstehen für unsern heutigen Ausflug und trotzdem war ein saumässiges Gedränge beim Frühstück... Na ja... Wenn 2000 Menschen zu ähnlicher Zeit losziehen... Na ja....
Mit dem Car gings also von Civitavecchia ca. 1 1/2 h nach Rom. Ins Verkehrschaos... Ui....
Carbbesichtigung des Colosseums, dann Weiterfahrt zum Trevibrunnen, welcher gerade in Resrauration ist. Egal, sie haben einen Ersatzwurfbrunnen aufgestellt und somit konnten wir doch alle eine Münze reinwerfen (Livia 2 :-) ). Zmittagessen in der Nähe, stolzer Selfiestangenkauf von Thomas und natürlich gabs auch ein Gelato in der besten Gelateria von Rom (daaaaanke Heidi, für das Sponsoring!!!).
Anschliessend gings zum Petersplatz. Und da die beste Reisezeit für Rom September und Oktober sind, war die Warteschlange für die schöne Kirche einfach zu lang :-(.
Mit dem Car gings dann zurück zum Schiff, wo wir uns nun fürs Abendessen bereit machen.

1 Kommentar:

  1. Hallo zusammen
    Ja ich sehe ihr nehmt es heute gemütlich , recht so ja bei euch so auf dem Liegestuhl das könnte ich jetzt auch grad gut gebrauchen,und dazu ein feines Glace schlürfen wie thomas grins .....wot Au eins !!!!!
    Sagt mal habt ihr noch keine Piraten gesichtet?
    Schönen Abend
    Liebe Grüsse nach Italien brigitte

    AntwortenLöschen