11 Oktober 2013

Ausflug

So oft wie in diesem Jahr hab ich wohl das Hotel noch nie verlassen :-).
Nach dem grossen Sturm von gestern hat sich das Wetter von seiner besten Seite gezeigt: Sonne pur!
Thomas hat sich dann zu Fuss auf nach Morcote gemacht und ich hab ihn um 14 dort zum Mittagessen getroffen (Kinder wollten im Hotel bleiben...).
Lago, war das heiss... Da man vom Hotel aus ja sogar Schnee sehen kann, hab ich Socken und lange Ärmel montiert, was ich aber schnell bereut habe.... Bei herrlichster Sonne haben wir in Morcote gegessen, durchs Dörfli geschlendert und an der (leider) prallen Sonne einen schnellen Kaffee getrunken.
Doch dann hats mich grausam zurück ins Hotel gezogen... AN DEN POOL :-)))

1 Kommentar:

  1. Hoi zäme
    Wau gell was haben wir für eine tolle Schweiz...wunderbar eure Bilder und das ticino ja das ist immer eine reise Wert...ich war da ja mal 1jahr Au-pair in einer italienischen Familie oberhalb Lugano....
    Aber ist schon sehr sehr lange her....ich sag nur Eros ramazzotti ...Gelatis...Pizza usw
    Deshalb kann ich euch sehr gut verstehen
    Liebe Grüsse also bei uns ist der Schnee sehr nah und man riecht ihn schon...grrrrr....will doch jetzt noch kein Winter...tanti cari saluti della brigitte

    AntwortenLöschen