26 Juli 2010

Una foto-istoria per la famiglia Caorle




Also: wie bereits gesmst müsst ihr in (rel. eingangs) Cavallino links abbiegen in die Via F.Baracca.
Dann immer auf dieser Strasse bleiben. Wenn ihr das oberste Bild sieht, seid ihr schon fast am Ziel. Bitte dann kurz anrufen oder sms senden.
Noch einen Kreisel weiter, dann kommt der Eingangsbereich vom Sant'Angelo Village (Bild 2+3).
Vor dem Eingang wendet ihr das Auto und fährt bis zum nächsten Kreisel zurück (Bild 4 und rechts hinunter, Richtung Strand). Dort parkiert ihr an der Strasse (kostet irgendeine kleine Gebühr....).
Thomas holt euch dort ab, d.h. ihr 4 besteigt unser Auto und fährt damit (da Sant'Angelo-geprüft und vigniert) in unsere Anlage ( Thomas fährt mit dem Trotti.......lalalala....).
In der Anlage (Bild 5) die 2.Strasse rechts, dann die nächste Parkplatzeinfahrt wieder rechts, Parkplatz Nummer 1311 ist frei und der unsrige! Nicht zu verfehlen, weil sicher Sarah, Livia oder Thomas irgendwo rumspringen :-).
Und einfach so tun, als wärt ihr schon das 10. x hier in den Ferien und lalala, ihr kennt euch gut aus und lalala............

Kommentare:

  1. Es ist wahr, dass Caorle bekannt ist das beste Reiseziel an der Adria-Küste für Familienausflüge sein.

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für die Erfahrung und das darauf hindeutet, Orte zu gehen.

    AntwortenLöschen