05 Oktober 2020

Andiamo a Modena

Wir haben uns beim Frühstück überlegt, was wir heute machen könnten: eine Tour in Richtung Berge kam aber nicht in Frage, da uns die 10 km Fahrt zu unserm Agriturismo schon reichen🙈. Also haben wir uns für das flache Modena entschieden.
Da Livia gestern ein Töggeli ihrer Spange abgefallen ist und der Draht nun einfach hinten in die Backe sticht, musste auch da noch ne Lösung her. Telefon an den heimischen Zahni ergab, dass sie 1. am nächsten Montag einen Termin erhält und 2.das Froilain am Draht KEINE AHNUNG hatte, was wir bis dahin machen könnten, um ihr zu helfen 🤷🏻‍♀️.
Tja, selbst ist die Dentista! So sind wir zum 'tutto nel OBI' gefahren. Livia und ich haben uns durch die Gestelle geschlichen (man hätte meinen können, man befinde sich im Herblingertal... Sah alles sooo gleich aus) und nach einem Seitenschneider gesucht. Bastelabteilung (mit Aussicht auf so ein kleines Teil, das auch in den Mund passen könnte) suchten wir vergebens. Also los zur Elektroabtrilung, wo wir im Regal daneben eine kleine Blechschere gefunden haben.
Gekauft und im dortigen WC grad operiert: Draht abgeschnitten und alles war wieder gut.
Dann gings ne Stunde in Richtung Süden (ah nein, davor noch ein grosser Snack-Getränke-Einkauf bei Conrad😋) über die italienische Autobahn. Ich finds ja auch im Sommer nicht toll... Da fahren wir aber jeweils am Wochenende... Aber Lago mio... So viele Lastwagen 🙈🙈🙈. Stress pur für mich als Beifahrerin🤷🏻‍♀️.
In Modena haben wir parkiert und natürlich sind wir dann zuerst mal dem Ruf des Näfschen Zeitfensters gefolgt und haben auf der Piazza Grande Il pranzo genossen.
Mit der anschliessenden Besichtigung  des Domes (Baujahr um 1100)wurde dann grad mal nix, da die Siesta sehr ernst genommen wir und der Dom seine Tore erst um 15.30 wieder öffnete. Ä chli umeschlierrge, chli luege, chli sitzä und schwups, ging das grosse Tor auf.
Auch hier haben wir wieder 4 Kerzli angezündet. 
Schlussendlich kams, wies immer kommt: die Mädels wollten KURZ in einen Laden und amänd mussten wir schauen, dass unser Auto nicht abgeschleppt wird vor lauter Parkzeitüberschreitung....













Keine Kommentare:

Kommentar posten