23 Februar 2020

Skitag

Da Nevio um 9 Uhr auf dem Eigerhubel (also vor unserer Haustür) für die Skischule bereitstehen musste, sind Maya und ich früh mit ihm aufgestanden, während der Rest noch schlief.
Frühstück für alle gabs dann um 9 Uhr, später kam Grosi vorbei und die Mädels gingen auf den Männlichen Skifahren. 
Nevio ist dann um 14 Uhr zu ihnen hoch gefahren, damit sie noch gemeinsam die Pisten unsicher machen konnten. 
Die Sonne hat sich heute tagsüber sehr rar gemacht, da es aber 12 Grad warm war, wars kein Problem, den Nachmittag in der Figelerbar zu verbringen. 
Nach etlichen Runden UNO, dem Verabschieden von Livia (sie kommt erst am Mittwochabend wieder, da sie in Winti Schule hat) und dem Znacht, sind wir noch ins Sunstar spaziert, um dem dortigen Musikduo einen Besuch abzustatten.









Keine Kommentare:

Kommentar posten