02 Februar 2020

Wir sind da!

Nach einer morgendlichen Runde Tetris, sind wir über den Brünig nach knapp 3 h in Lauterbrunnen angekommen. Alles ins Bähnli geladen und rauf gehts.
Ganz nach näfscher Manier musste zuerst dem Zeitfenster zufolge Zmittag gegessen werden. 
Um 14 Uhr konnten wir bei Interhome den Schlüssel für unsere Wohnung abholen, welche auch schon bezugsbereit war.
Im Résidence haben wir im 2.Stock eine 2 1/2 Zimmer Wohnung.
Nach den Schwierigkeiten in Italien (Teenager müssen in Stube/Küche schlafen), haben Thomas und ich uns bereit erklärt, diesmal im Wohnzimmer zu schlafen. Was eigentlich auch kein Problem ist, auch wenns die ganze Nacht nach 'aabrötlete' Speckwürfeli der Carbonara riecht 😋.

Wettermässig ists so, wie wir erwartet haben, immerhin hat sich die Sonne no äs bitzeli gezeigt.





Keine Kommentare:

Kommentar posten